Veröffentlichungen 2019

Download
13. April 2019: Bachs Johannespassion in der Universitätskirche St. Pauli
Leipziger Universitätschor, Pauliner Barockensemble auf historischen Instrumenten, Leitung: UMD David Timm
Solosten: Gesine Adler ( Sopran), Susanne Krumbiegel (Alt), Tobias Hunger (Tenor), Matthias Vieweg (Bass Arien, Pilatus),
Andreas Scheibner (Bass Christus)
1967 führte der Leipziger Universitätschor die Johannespassion zum letzten Mal in der Universitätskirche auf, die ein Jahr später gesprengt wurde.
Programmheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.8 KB
Download
11.09.2019: Pressemitteilung - Der Senat hat entschieden: Paulinum bleibt ohne Kanzel
Der Akademische Senat der Universität Leipzig hat sich bei seiner gestrigen Sitzung (10. September) mit großer Mehrheit gegen die Aufstellung der historischen Kanzel im Paulinum-Aula und Universitätskirche St. Pauli ausgesprochen. Klima-Messungen haben ergeben, dass das Raumklima deutlich zu trocken ist. In den vergangenen drei Semestern hatte ein Klima-Monitoring im Paulinum stattqefunden, da eine· Aufstellung der Kanzel nur im hinteren, nicht klimatisierten Bereich des im Dezember 2017 eröffneten Paulinums möglich wäre. Das Klima- Monitoring hat zu eindeutigen Ergebnissen geführt: So ist das Raumklima insgesamt deutlich zu trocken und unterliegt zudem teilweise großen Schwankungen. Der konservatorische Referenzwert wird nur selten erreicht, meistens wird er deutlich unterschritten. "Massive Schäden arn Holz und den Farbschichten der Kanzel wären bei diesen Bedingungen unausweichlich und nicht zu verantworten", sagte Prof. Dr. Rudolf Hillervon Gaertringen (Kustodie).
Universität Leipzig- Senat hat entschied
Adobe Acrobat Dokument 680.8 KB