Fotos 2002

30.05.2002: Prof. Dr. Günter Blobel weilt in Leipzig

Der neu gewählte Vorsitzende des Paulinervereins und Medizin-Nobelpreisträger Professor Dr. Günter Blobel aus New York weilt in  Leipzig. Er besichtigte mit den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Martin Helmstedt und  Dr. Manfred Wurlitzer die Universitätsbauten aus der DDR-Zeit sowie die Kustodie.

(Fotos: Dr. Martin Helmstedt/Paulinerverein)

30.05.2002: 10. Gedenkkonzert des Paulinervereins am 30. Mai 2002, 18:00 Uhr im Festsaal des Alten Rathauses

Ausführende: Leipziger Barocksolisten; Leitung: Roderich MacDonald, Solotrompeter des Gewandhausorchesters.

Das Programm enthält Werke von Corelli, Fasch, Telemann u.a.

Als Redner trat der neu gewählte Vorsitzende des Paulinervereins und Medizin-Nobelpreisträger Professor Dr. Günter Blobel aus New York auf. 

(Fotos: Dr. Martin Helmstedt/Paulinerverein)