Veröffentlichungen 2004

Download
23.03.2004: Einladung zur Ausstellungseröffnung Neubebauung im Bereich des ehemaligen Standortes der Paulinerkirche
Die Ausstellungseröffung findet am Donnerstag, dem 25. März 2004, um 12.00 Uhr im Foyer des Gewandhauses statt.
Begrüßung Herr W.Trommer, Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassungsleiter Leipzig II
Einführung Prof. Zlonicky, Vorsitzender des Preisgerichtes
Statements Prof. Dr. F. Häuser, Rektor der Universität Leipzig, Dipl. Ing. W. Tiefensee, Oberbürgermeister Stadt Leipzig
Eröffnung Dr. W. Voß, Staatssekretär Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
2004_03_23 Einladung zur Ausstellungserö
Adobe Acrobat Dokument 55.3 KB
Download
24.03.2004: Juryentscheidung zur Neubebauung Augustusplatz Leipzig
Die Jury hat dem Auslober den Entwurf des Büros erick van egeraat, associated architects Rotterdam, für die weitere Bearbeitung empfohlen. In der Reihung folgen die Arbeit des Büros Prof. Peter Kulka, Dresden/Köln; Behet Bondzio Lin, Münster und HG Merz, Berlin/Stuttgart.
Alle Arbeiten des Qualifizierungsverfahrens, die der II. sowie der I. Phase,werden in einer Ausstellung im Foyer des Gewandhauses der Öffentlichkeit präsentiert.
2004_03_24 Juryentscheidung zur Neubebau
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB
Download
25.03.2004: Eröffung Ausstellung Paulinerkirche
"Wir haben deshalb ein zweites Verfahren durchgeführt, in dessen Verlauf sich alle Beteiligten wiede reingebracht haben.", sagte Voß. "Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei den Leipziger Bürgern, bei den Vertretern der Universität sowie der Stadt Leipzig, den Vertretern des Paulinervereins, bei den Architekten und Mitgliedern der Jury, die sich mit großem Engagement an der Diskussion um das künftige Gesicht des Augustusplatzes beteiligt haben."
2004_03_25 Eröffung Ausstellung Pauliner
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB
Download
17.05.2004. Überwiegend Zustimmung zum Entwurf von van Egeraat
Der Entwurf des Niederländers Erick van Egeraat für die neue Pauliner-Aula der Leipziger Universität fand bei den Besuchern der Ausstellung im Foyer des Gewandhauses eine überwiegend positive Resonanz. Der Freistaat Sachsen hatte zusammen mit seinen Partnern - Universität und Stadt Leipzig - ein zweites Qualifizierungsverfahren zur Neubebauung des ehemaligen Standortes der Paulinerkirche ausgelobt. Eine hochkarätige Jury hatte am 24. März 2004 van Egeraats Entwurf den ersten Preis zuerkannt.
2004_05_31 Überwiegend Zustimmung zum En
Adobe Acrobat Dokument 54.0 KB
Download
09.08.2004: Milbradt: Neuer Campus wird der Universität Leipzig ein neues Gesicht geben
Im vierten Bauabschnitt (Hauptgebäude mit großem Hörsaal und Aula) wird in den Formen an die vormalige Paulinerkirche erinnert, die dort bis zu ihrer Zerstörung im Jahre 1968 stand. Die Planungen und künftigen Nutzungen waren Gegenstand eines Pressegesprächs und Rundgangs mit Ministerpräsident Georg Milbradt und Uni-Rektor Prof. Franz Häuser.
2004_08_09 Milbradt__Neuer_Campus_wird_d
Adobe Acrobat Dokument 69.1 KB
Download
17.12.2004: Ministerpräsident Milbradt übergibt neun Persönlichkeiten den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
Ministerpräsident Milbradt übergibt neun Persönlichkeiten den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland u. a. an:
Clemens Rosner, Leipzig: In seiner Zeit als Studentenpfarrer kämpfte er für den Erhalt der Paulinerkirche in Leipzig
Nikolaus Krause, Dresden: Er übernahm die Aufgabe, eine Liste von 108 Unterschriften von Theologiestudenten gegen die Sprengung in das Rathaus zu überbringen. Dafür wurde er zu einer Haftstrafe von 22 Monaten verurteilt.
2004_12_17 Ministerpraesident_Milbradt_u
Adobe Acrobat Dokument 84.6 KB