Veröffentlichungen Sächsische Staatsregierung 2005

Download
07.01.2005: Weiterhin Gastrecht für den Paulinerverein bei der Teilnahme an den Bauausschussbesprechungen
In einem Brief an den neuen Vereinsvorsitzenden Dr. Stzötzner teilt das Sächsische Staatsministerium für Finanzen mit:
"Der Paulinerverein hat die Möglichkeit sich über den Stand der Planungs- und Bauarbeiten im Bereich ehemaliger Standort Paslinerkirche zu informieren. Dafür wurde dem Verein ein Gastrecht bei der Teilnahme an den Bauausschussbesprechungen eingeräumt für' die Tagesordnungspunkte, die diesen Bereich betreffen.
2005_01_07 Gastrecht Bauausschußbesprech
Adobe Acrobat Dokument 67.9 KB
Download
14.07.2005: Siegerentwurf weiter Grundlage für Planungen des Leipziger Universitätscampus
„Die Planungen zum Leipziger Universitätscampus basieren nach wie vor auf der Grundlage des Siegerentwurfs des Architekten van Egeraat.“, sagte Finanzstaatssekretär Dr. Wolfgang Voß. Die Baukommission wird das Ergebnis selbstverständlich intensiv beraten. „Es werden keine unabgestimmten Planungen baulich umgesetzt. “ sagte Dr. Voß. Er reagierte damit auf Befürchtungen der Bürgerinitiative zum Wiederaufbau von Universitätskirche und Augusteum in Leipzig e.V. (Paulinerverein).
2005_07_14 Siegerentwurf weiter Grundlag
Adobe Acrobat Dokument 54.0 KB
Download
30.11.2005: Hans Nadler - Ein Leben für Sachsens Denkmale
Sächsisches Staatsministerium des Innern - Landesamt für Denkmalpflege Sachsen:
Sachsen verliert in Hans Nadler eine Persönlichkeit, die durch Klugheit und Geschick über Jahrzehnte dazu beitrug, die reiche sächsische Denkmallandschaft auch in schwierigen Zeiten zu erhalten.
2005_11_30 In memoriam Hans Nadler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.0 KB
Download
15.04.1981: Schreiben an leitende Mitarbeiter der Universität zur Restauerierung und Wiederaufstellung von Kanzel und Altar
Prof. Nadler bezeichnet Kanzel und Altar als die wichtigsten geretteten Ausstattungsstücke aus der gesprengten Universitätskirche, deren Restauerierung und Wiederaufstellung begonnen werden müßten.
1981_04_15 Nadler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.0 KB