Veranstaltungen 1998

Download
24.02.1998: Paulinerforum - 1. Veranstaltung am 24.2.1998 / 2. Veranstaltung am 24.3.1998
"Weshalb Wiederaufbau der Paulinerkirche?
Der Vorsitzende des Paulinervereins, Dr. Martin Helmstedt, eröffnete die Reihe von Diskussionsabenden. Er erläuterte die Anliegen des Paulinervereins und erklärte das anhaltende Engagement der Mitglieder mit der infamen Vernichtung dieser Kirche.
Kurzinhalte aus der Diskussion: Pater Gordian Landwehr OP, Prof. Dr. Ernst- Heinz Amberg, Prof. Dr. Wolfram Behrendt, Dr. Günter Fritzsch, UMD Wolfgang Unger, Birk Engmann, Prof. Thomas Topfstedt.
1998_02_24 Erste Diskussions-Veranstaltu
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
28.04.1998: Paulinerforum, 3. Veranstaltung am 28.4.1998
Kurzinhalte aus der Diskussion: Helmut Gelbrich, Nake Flock, Lütke Daldrup, Martin Helmstedt, Dr. Hocquel, Prof. Behrendt.
Aus dem Publikum kam die Frage nach dem Hintergrund der geplanten Installation von Axel Guhlmann. Frau Dr. Schrödl stellt das Konzept vor und lädt ein zu einer weiteren Ausstellung in der Intendanz des MDR.
1998_04_28 Dritte Diskussions-Veranstalt
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
24. Februar bis 31. Mai 1998: Vorhaben des Paulinervereins und anderer Institutionen im Zusammenhang mit dem 30. Jahrestag der Sprengung von Paulinerkirche
Auszug für den 30. Mai:
10:00 Uhr Gedenkveranstaltung (Stadt, Universität, Paulinerverein)
15:00 Uhr: Motette des Thomanerchores, Leitung: Thomaskantor Prof. Biller im Gedenken,
anschließend ca. 16.30Uhr Gemeinsames Singen des Thomanerchores, des Universitätschores, des Probsteichores u.a. am ehemaligen Standort der Kirche
20:00 Uhr: 6. Gedenkkonzert des Paulinervereins im Festsaal des Alten Rathauses
Programm: Haydn: "Die Schöpfung", Leitung: UMD Wolfgang Unger
Mitwirkende: Universitätschor. Pauliner Kammerorchester, Solisten
1998_05_30 Gedenken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB