Veranstaltungen 2000

Download
30.05.2000: Gedenken an dieVernichtung der Universitätskirche vor 32 Jahren
Es musizieren Mitglieder des Bläsercollegiums Leipzig zum Gedenken an die Vernichtung der Universitätskirche vor 32 Jahren an der Installation. Wie berichtet, war das Stahlgebäude am 30. Mai 1998 zur Erinnerung an den 30. Jahrestag der Paulinerkirchen-Sprengung errichtet worden. Eigentlich sollte es nur 100 Tage stehen. Projektmanagerin Jutta Schrödl und Mitglieder des Paulinervereins traten jedoch für eine Verlängerung ein.
2000_05_30 Gedenken Sprengung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.0 KB
Download
30.05.2000: Gedenkkonzert im Musiksalon des Mendelssohnhauses zu Leipzig mit dem "ensemble amarcord"
Nachdem nunmehr die Universität Leipzig und die Sächsische Staatsregierung ihren Willen bekundet haben, den Universitätskomplex am Augustusplatz bis 2009 grundlegend umzugestalten, wollen die Mitglieder des Paulinervereins diesen Prozess durch sachliche und konstruktive Diskussion fördern und bemühen sich, den bevorstehenden Architektenwettbewerb (wie schon 1994) wesentlich mit zu gestalten. Nach dem Willen der Universitätsleitung soll eine neu zu errichtende Universitätsaula Züge der Paulinerkirche tragen und als geistiges und geistliches Zentrum der Universität dienen. In diesem Jahr musiziert im Gedenken unentgeltlich für uns das ensemble amarcord.
2000_05_30 Gedenkkonzert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.4 KB